Dadaraa (Wirtshaus- und Kerwamusik & mehr)


Infos
Dadaraa's musikalische Herkunft ist die Blasmusik. Nach ausgiebigen Phasen der Tanzmusik, Dixie und des Jazz entdeckten sie vor einigen Jahren die fränkische Kerwamusik wieder.

Dabei hatten sie so viel Spaß und Freude am ungezwungenen Musizieren, daß sie beschlossen auch bei anderen Gelegenheiten zu spielen.

Ihre Musik ist garantiert handgemacht und ohne Verstärker. So sind sie nicht an die Bühne gebunden, sondern mischen sich gerne unter das Publikum. Die Band spielt zwar „stromlos“ aber nicht ohne Energie, die nehmen sie aus dunklem Gerstensaft und  einer deftigen Brotzeit.

Aktuell spielt Dadaraa in folgender Besetzung:
Robert Berndt (Trompete)
Michael Engelhardt (Klarinette)
Harals Gerstacker (Akkordeon)
Stefan Leidenberger (Posaune/Bariton)
Stefan Neubig (Tuba/Kontrabass)

Wie gesagt, fränkisch geht's zu, vom gemütlichen Rheinländer bis zum flotten Dreher, aber auch mit Liedern
und Moritaten in Mundarten begeistern sie ihr Publikum immer wieder.

Musik



















Hier geht's zur Homepage von Dadaraa